Als Mama im Hamsterrad – und nun?!

Als Mama im Hamsterrad - und nun?!

Haben Sie auch manchmal das Gefühl, im Hamsterrad zu stecken? Und egal, wie oft Sie schneller laufen – es wird nicht besser? Haben Ihnen liebe Menschen schon zu einer Kur geraten und Sie sehen den Sinn nicht, weil hinterher ja doch wieder alles beim Alten ist und an Ihnen hängen bleibt?

Dann sind Sie hier richtig!

Im Workshop geht es um genau diese Fragen und Gedanken!

  • Wie soll ich das alles schaffen?
  • Wie kann ich aus diesem Hamsterrad wieder rauskommen?
  • Ich will das Beste für meine Kinder! Wie kann ich das erreichen, ohne mich ganz zu verlieren?
  • Darf ich eigentlich auch mal an mich denken?
  • Aber wie soll das gehen?
  • Es geht um Erfahrungsaustausch und praktische Tipps!

Ziel: Sie nehmen bewusst wahr, wie es Ihnen jetzt geht. Wir erarbeiten erste kleine Ansätze zur Veränderung für Sie und Ihre Familie. Sie finden Platz und Zeit für sich in Ihrem Alltag! Sie können sich etwas entspannter darauf einlassen, dass Sie zusammen als Familie wachsen. Damit Sie Ihre Familie wieder genießen!

 

Übrigens: Bei Interesse der Teilnehmerinnen bilden wir eine Gruppe, die sich regelmäßig trifft zum Erfahrungsaustausch und Weiterarbeiten. Ich begleite Sie gern!

 

Leitung: Diana Jentzsch, Mutter zweier Kinder (17 und 11 Jahre alt), seit 6 Jahren in Patchwork-Familie lebend (1 Bonus-Kind, 20 Jahre alt), selbständige Familienberaterin, u.a. im familylab, der familienwerkstatt in Zusammenarbeit mit Jesper Juul

Im Familienzentrum Radebeul,

Altkötzschenbroda 20,

01445 Radebeul

Samstag, 23. November 2019

10.00 – 18.00 Uhr und

Sonntag, 24. November 2019

10.00 – 13.00 Uhr

150,00 EUR, inkl. Erfrischungen in den Pausen

Haben Sie Fragen zu Terminen oder wünschen mehr Informationen?